Motic PANTHERA C2

Das neue Labormikroskop für Biologie und Medizin

Motic PANTHERA C2

Hellfeld, Phasenkontrast, Polkontrast, Objektive mit/ohne Deckglaskorrektur, optional LED-Fluoreszenzmodule mit variablen Filterkombinationen:

Beim Panthera C2 ist alles für Ihr Labor möglich, für Ihre Anwendung. 
Die Mikroskop-Hardware passt sich nahezu allen physikalischen Gegebenheiten des Anwenders an, ohne dass Sie sich über Augenabstand, Blickwinkel oder Sitzposition.

Highlights

FÜR DIE ROBUSTE HANDHABUNG IN DER AUSBILDUNG

- Trinokulartubus, Siedentopf Typ, 25º Einblickwinkel, Tubus 360º schwenkbar
  (Strahlenteilung 50:50 feststehend)
- Weitfeld Brillenträger-Okulare UC-WF10X/22mm mit Dioptrieneinstellung an
  beiden Okularen, inkl. Augenmuscheln
- 5-fach Objektivrevolver, rückwärts gerichtet, mit Motic LightTracer (Intelligent Light Management)
- LED-Anzeige Beleuchtungsintensität
- CCIS® Plan Achromat Objektive UC PL 4X, 10X, 40X (Feder), 100X (Feder/Öl)
- Koaxialer Grob- und Feintrieb, Grobtrieb einstellbar
- Kompakter Eingebauter Kreuztisch mit koaxialem, zahnstangenlosem Trieb (Rechts-Hand-Bedienung)
- Fokussierbarer N.A. 0,90 Abbe Kondensor mit Irisblende und Schieber-Schlitz
- Beleuchtung nach Köhler, mit austauschbarem 3W LED/30W Halogen Leuchtmittel
- USB-Port für Kamera-Stromversorgung
- Netzteil 100-240V (CE), mit Schlaf-Modus
- Netzkabel
- Blaufilter
- Immersionsöl (5ml)
- Inbus-Schlüssel
- Staubschutzhülle
- HAL-Leuchtmittel und LED-Modul

Motic PANTHERA C2
Motic PANTHERA C2
Motic PANTHERA C2

Moticam S6

Die Moticam S6 bietet eine mittlere Auflösung von 6MP

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen