ZEISS Axiocam 506 color

Ihre Mikroskopkamera für die Abbildung großer Probenbereiche - schnell, in Echtfarben und in hoher Auflösung

Zeiss Axiocam 506 color

Axiocam 506 ermöglicht es Ihnen, Bilder von großen Proben in kürzester Zeit zu erfassen.

Die 6-Megapixel-Farbkamera verfügt über 1" Sensor mit einer Bilddiagonale von 16 mm. Die hohe Pixelzahl (2752 horizontale Pixel × 2208 vertikale Pixel) trägt dazu bei, dass das Sichtfeld doppelt so groß ist wie das einer 2/3"-Kamera. So haben Sie immer einen guten Überblick über Ihre Probe und profitieren von einer extrem schnellen Live-Ansicht von bis zu19 Bildern bei voller Auflösung.

Axiocam 506 color bietet einen dynamischen Bereich von 1:2500, der feinste Farbunterschiede und winzigste Details in verlustfreier Qualität sichtbar macht. Die Peltier-Kühlung garantiert auch bei längeren Belichtungszeiten und dunklen Probenbereichen eine rauscharme und reproduzierbare Farbbildqualität.

Online Shop

Einführung
Bilder
Spezifikationen
Einführung
  • Schnelles Scannen größerer Probenbereiche
  • Ideale Nutzung des mikroskopischen Sichtfeldes: Hervorragender Überblick über die Probe dank eines doppelt so großen Sichtfeldes wie bei 2/3"-Kameras
  • Einfacher Anschluss an einen PC mit USB 3.0 Schnittstellentechnologie mit einer Datenübertragungsrate von 5 Gigabit
  • Hochwertige Quad-port-CCD-Sensortechnologie für eine optimale Bilderfassungsgeschwindigkeit
  • Schnelles Live-Bild im Vollbildschirm-Modus mit 19 Bildern/Sekunde oder mit HDTV-Bildanzeige mit bis zu 33 Bildern pro Sekunde
  • Dynamischer Bereich von 1:2500 für optimierte Farbwiedergabe
  • 4,54 µm Pixel für die höchste Auflösung feiner Strukturen

Zeiss Axiocam 305 color
Bilder
Zeiss Axiocam 305 color

Leber von Amphiuma in Hellfeld

Zeiss Axiocam 305 color

Mistelzweig

Zeiss Axiocam 305 color

Reines Eisen

Spezifikationen

Beschreibung:

Mikroskopie-Kamera Axiocam 506 color (D) High Performance Mikroskopie-Kamera inkl. Treiber-Software 64-Bit, USB 3.0 PCIe x1 Interface, Dual USB 3.0/USB 2.0 Kabel 3 m und IR-Sperrfilter BG 40 (vergütet) Anzahl der Pixel: 2752 (H) x 2208 (V) = 6 Mega Pixel Pixelgröße: 4,54 µm x 4,54 µm Chipgröße: 12 mm x 10 mm, entspricht 1" (Diagonale 16 mm) Spektrale Empfindlichkeit: Mit IR-Sperrfilter ca. 400 nm bis 720 nm Max. Ladungsmenge pro Pixel: Ca. 15.000 e Full Well Capacity Wählbare Auflösung: H x V Binning Faktor 2752 x 2208 1x1 Basis-Auflösung 1376 x 1104 2x2 Monochrom 912 x 736 3x3 Color/Mono 688 x 552 4x4 Monochrom 554 x 440 5x5 Color/Monochrom Wählbare Farbinterpolation-Qualitäts-Stufen: "High Speed Color" für schnelles Processing oder "High Quality Color" für beste Interpolationsergebnisse bei Einzelaufnahmen, Hochwertige Umrechnung von Farbbildern in monochrome Bilder. Live Bildwiederholraten (abhängig von Hardware- und Softwarekonfiguration) Belichtungszeit 10ms, Farbverbesserung aus, 39 Mhz Pixeltakt, Quadport-Auslesemodus: H x V Binning Faktor Bildrate 2752 x 2208 1 19 912 x 736 3 43 554 x 440 5 56 Bildwiederholraten bei Zeitreihenaufnahmen "Continuous Mode" mit 39 Mhz Pixeltakt und Quadport-Auslesemodus (abhängig von Hardware- und Softwarekonfiguration): H x V Binning Faktor Bildrate 2752 x 2208 1 20 1376 x 1104 2 34 912 x 736 3 44 688 x 552 4 52 554 x 440 5 58 Zeitreihenaufnahme mit maximaler Rate über "Burst Mode"-Funktion Auslesen von Sensorteilbereichen ("ROI"): Frei definierbar Digitalisierung: 14 Bit / 39 MHz oder 13 MHz Pixeltakt Sensor-Port Umschaltung: Single-, Dual- Quadport, Automatic-Mode Dynamik: Typisch >2500 : 1 (>68 dB) bei typ. < 6,5 e Ausleserauschen (39Mhz), Dunkelstrom: ca. 0,06 e/p/s Integrationszeit: 1 ms bis 60 s Kühlung: einstufige, geregelte Peltier-Kühlung auf 18°C Sensortemperatur, Zusätzliche digitale Dunkelstromkorrektur, Kalibrierte Farbraum- Optimierung, Acht vorladbare Bildparametersätze für schnellen Parameterwechsel, Übertragung von Aufnahme-Zeitstempel mit Bilddaten, Status-LED Kamera: farbcodierte Anzeige für Betriebsstatus, dimmbar, Status-LED Trigger: farbcodierte Anzeige für Zustand Triggersignale, dimmbar Steuersignalanschlüsse: Galvanisch getrennte I/O-Signale für Belichtungszeit, Auslesezeit, Ready (z.B. zur Steuerung von externen elektrischen Verschlüssen), 1 Trigger-In für Start Aufnahme, 5V Hilfsspannung, GND Interface: USB 3.0, 240 MBytes/s, 3m Doppel-USB Kabel mit USB3.0 und USB2.0 Optionaler Betrieb an USB 2.0 bei reduzierter Bildrate möglich, Optionaler Betrieb ohne Kühlung bei kurzen Belichtungszeiten bei verringerter Leistungsaufnahme möglich Optische Schnittstelle: C-Mount, Teflon beschichtetes Gewinde, Eindringtiefe für Objektive: Max. 5 mm Max. Dateigröße pro Bild: ca. 36,5 MB bei 2752 x 2208 mit 3 x 14 Bit/Farb-Pixel Größe / Gewicht: ca. 10,8 cm x 7,8 cm x 4,3 cm / 500 g Gehäuse: Blau eloxiertes Aluminium mit Kühlrippen, 1/4" Foto- Gewindeanschluss Zulassungen: CE Stromversorgung über PC: USB 3.0 Kabel für die Kameraelektronik, USB 2.0 Kabel für Peltierkühlung, Leistungsaufnahme: 7 W (5V, 1,4A) Umgebungsbedingungen: +5° ... +35° Celsius, max. 80% relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend, freie Luftzirkulation erforderlich Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/10 x64 Prof./Ultimate SP1 (ZEN 2 starter/lite/core/pro/system, AxioVision SE64 4.9.1 ab SP2)